Zerstörenden Werkstoffprüfung (ZP)

Die JR-WP Dienstleistungs GmbH bietet zerstörende Werkstoffprüfung (ZP) für Ihre Qualitätssicherung und Prozesssicherheit an. Wenn es um Kontrolle von Wärmebehandlungsprozessen oder die Ermittlung chemischer und physikalischer Werkstoffeigenschaften geht, ist in den meisten Fällen die Durchführung von zerstörenden Werkstoffprüfungen unverzichtbar.

Unser Anliegen ist es Dienstleistungen und Anwendungen In der Fertigung, der Produktion, im Pipelinebau und im Anlagenbau, in konventionellen Kraftwerken und in Kernkraftwerken im Einklang mit unseren Kunden Weiterzuentwickeln.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch, über die Möglichkeiten und Anwendungsgrenzen in Ihrem konkreten Anliegen.


Zertifizierung

DIN EN ISO 17025

Prüfverfahren

   • Kennzeichenprüfung nach DIN 74069
   • Zug- und Druckprüfung
   • Biegeversuch
   • Kerbschlagbiegeversuch
   • Härteprüfun -Stationäg
   • Härteprüfung -Mobil
   • Spektrometrie (OES)-Stationär
   • Spektrometrie (OES)-Mobil
   • Metallographie - Stationär
   • Metallographie- Mobil (Replica- Technik)
   • Wärmebehandlung
   • Korrosionsuntersuchungen

Dienstleistungen

   • Beratung zu individuellen Prüffragen, -techniken, -möglichkeiten und projektorientierten Lösungen
   • Erstellung von Prüfanweisungen
   • Normative Beratung
   • Probenherstellung

Facebook   Xing   twitter

Kontakt

Mülheim/Ruhr

JR-WP Ausbildung und Dienstleistungs GmbH
Gewerbeallee 15-19
45478 Mülheim an der Ruhr

Telefon +49 208 3025 21 0
Telefon +49 208 3025 21 222
Telefon info@jr-wp.com

Magdeburg

JR-WP Ausbildung und Dienstleistungs GmbH
Maria-Neide-Straße 2
39120 Magdeburg

Telefon +49 391 625 64-0
Telefon +49 391 625 64-44
Telefon info@jr-wp.com

Facebook News Step2