Eindringprüfung (PT)

firma

Die Eindringprüfung wird bei metallischen und nicht metallischen Werkstücken verwendet, um Risse und Poren zu finden, die zur Oberfläche hin offen sind. Nach dem Auftragen des Prüfmittels dringt dieses aufgrund der Kapillarwirkung in die Oberflächenfehler eines Werkstücks ein.

Nach sorgfältigem Abwaschen des Eindringmittels von der Prüffläche wird eine Entwicklerschicht aufgebracht, welche die in Hohlräume und Risse eingedrungene Prüfmittelflüssigkeit wieder an die Oberfläche „heraussaugt“ und so sichtbar macht. Zur Steigerung der Prüfempfindlichkeit sind auch fluoreszierende Prüfmittel einsetzbar.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Seminarprogramm >>

Facebook   Xing   twitter

Kontakt

Mülheim/Ruhr

JR-WP Ausbildung und Dienstleistungs GmbH
Gewerbeallee 15-19
45478 Mülheim an der Ruhr

Telefon +49 208 3025 21 0
Telefon +49 208 3025 21 222
Telefon info@jr-wp.com

Magdeburg

JR-WP Ausbildung und Dienstleistungs GmbH
Maria-Neide-Straße 2
39120 Magdeburg

Telefon +49 391 625 64-0
Telefon +49 391 625 64-44
Telefon info@jr-wp.com

Facebook News Step2